quo vadis Germania?

quo vadis Germania? Die Zustände in unserem Land werden so langsam unerträglich. Das Merkelregime hat die BRD durch eine desaströse Politik an den Rand einer Katastrophe geführt. Aber ist es wirklich das Merkelregime? Nein, da stehen mächtige Leute (CoL) dahinter, die die Strippen in Washington, Berlin und überall ziehen und unsere Marionetten führen jeden Befehl der von den Firmenlenkern kommt bedingungslos aus. Die Frage, ob die Politiker alle erpreßbar sind, sollte sich erübrigen. Wir sehen aktuell die komplette Demontage unseres sogenannten Rechtssystems und der angeblichen Demokratie. Wir befinden uns im Rechtsbankrott.

Wir sehen eine völlig unkontrollierbare Völkerwanderung. Millionen Menschen aus anderen Kulturkreisen haben sich auf den Weg in die Länder wo für sie Milch und Honig fließen soll gemacht. Tausende Menschen überqueren täglich die Grenzen und keines der betroffenen Länder ist auch nur ansatzweise in der Lage diese Menschenmassen aufzuhalten. Ja wie auch. Mit Waffengewalt geht es jedenfalls nicht. Die Marionetten der EU haben versäumt (absichtlich) die EU Außengrenzen zu schließen. Die EU-Marionetten haben versäumt (absichtlich) eine Lösung der Krisen insbesondere in Syrien herbeizuführen und der US-Führung auf die Finger zu klopfen. Achja, das geht ja nicht, da stehen ja noch weit mächtigere Halunken hinter Obama und Co die das alles steuern dahinter. Was ist der Plan? Man könnte auf den Gedanken kommen, dass es darum geht die EU und natürlich das erneut wirtschaftlich starke Deutschland zu schwächen, zu destabilisieren, um etwas anderes zu installieren. Was mich betrifft, habe ich keine Lust vor einem absolutistischen Herrscher zu buckeln. Denn genau dahin wird uns diese Politik führen, wenn wir nicht endlich selbst wieder in den aufrechten Gang übergehen.

Im Moment haben wir jede Menge Parteien, die alle behaupten die Interessen des Volkes zu vertreten. Behaupten die das wirklich? Nein, die ignorieren das Volk, die sorgen dafür das mit Lügen, Halbwahrheiten, Diffamierungen anders Denkender, mit der Nazikeule alle ruhig gestellt werden. Nur funktioniert das nicht mehr so richtig. Viele sind mittlerweile in der Realität angekommen und haben jedoch einfach nur Angst sich zu artikulieren oder gar auf die Straßen zu gehen. Wollen wir wirklich zusehen wie das Chaos unser schönes Land erfaßt? Wer jetzt immer noch kein Gesicht zeigt, wird morgen in der Diktatur aufwachen.

Immer höre ich die absolut bekloppte Frage „ja was sollen wir denn machen?“. Wenn wir nichts machen, werden wir in einen Bürgerkrieg manövriert. Legt bitte JETZT Lebensmittelvorräte an, Medikamente, Verbandsmaterial und vor allem Trinkwasser nicht vergessen. Gold oder Silber als Zahlungsmittel kann auch nicht schaden. Schließt Euch friedlich den Protestbewegungen an und bleibt vor allem friedlich.

Es gibt aber auch einen anderen, einen besseren Weg aus der Diktatur. Es ist kein Geheimnis mehr, dass die BRD ab 1990 zu einer Firma umgebaut und auf das freigegebene Deutschland gestülpt wurde. Holen wir uns doch einfach unser Land zurück. Wie? Der Ausweg heißt verfassunggebende Versammlung. Diese wurde bereits 2014 ausgerufen und am 11.10.2015 rechtskräftig gestellt. https://www.bund-deutscher-voelker.org/de/Rechtswirksamkeit Ich zitiere:

Die Verfassunggebende Versammlung vom 01. November 2014 wurde durch die Rechteträger der Rechtssubjekte des Deutschen Staatenbundes, legitimiert durch ihre Abstammungsnachweise, heute am 11. Oktober 2015, innerhalb der 8. konstituierenden Sitzung der Verfassunggebenden Versammlung, in den rechtlich wirksamen Stand versetzt. Hiermit ist das Völkerrechtssubjekt mit der derzeitigen Bezeichnung Deutschland/Germany in den Grenzen vom 31. Dezember 1937, mit der UN-Länderkennziffer 276, durch ihre Rechteträger in den rechtlichen Stand eines Rechtssubjekts erhoben.

Alle Deutschen durch Abstammung sind aufgefordert, ihre Verfassunggebende Versammlung mit ihren Rechten zu versehen, ihre Stimme zu erheben und diesen völkerrechtlichen Akt durchzuführen.

Auch für unsere Nachbarn in Österreich, speziell in der Steiermark wurde die verfassungsgebende Versammlung rechtswirksam gestellt. Lest Euch doch bitte einmal durch den Internetauftritt des Bundes der deutschen Völker. Dort findet man alle Erklärungen, Rechtsgrundlagen und Korrespondenzen. https://www.bund-deutscher-voelker.org/de/

Liebe Mitmenschen in Ost und West, Süd, Mitte und Nord, mit oder ohne Migrationshintergrund, wir alle haben es in unserer Hand. Wir zusammen sind mächtiger als die paar gesteuerten Marionetten und auch mächtiger als die paar Strippenzieher. Bauen wir gemeinsam an einer Zukunft in Frieden und Freiheit für Deutschland, Europa und der Welt. Jeder ist aufgefordert sich daran zu beteiligen.

Advertisements
Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Drohung durch die Direktorin des AG Vaihingen

Ich habe den Willkürartikel bzgl. Zwangsversteigerung wegen 111,08€ auf privat gesetzt. Die Direktorin des AG Vaihingen hat die Person, die diesen Blog betreibt ultimativ aufgefordert jeglichen Bezug zu „Ihrem“ „Amtsgericht“ und ihren Mitarbeitern zu entfernen. Frau B…, Sie wissen doch das es sich um ein unzulässiges Ausnahmegericht ohne Richter im Sinne des GG handelt. Treffender gesagt um ein Schiff.

Selbstverständlich werden auch diese Leute auf meine persönliche Verhaftungsliste gesetzt, bzw. sind schon gesetzt und an die entsprechenden Stellen weitergeleitet. Ach, die Dienstaufsichtsbeschwerde ist auch noch zu bearbeiten. Oder muß man dafür tiefer ins Säckl greifen damit o.g. Firma tätig wird?

Veröffentlicht unter Allgemein

BIC und IBAN des Strohmannkontos

Wenn das wirklich so einfach funktioniert, dann brennt in der BIZ die Hütte 😀

DER Weg zum MenschSEIN in Freiheit und SELBSTbestimmung - Die Lösung ist da, nun muss der Weg nur noch gegangen werden. - Wer geht mit?

Anleitung für Deutsche zum Verwenden des Strohmannkontos bei der BIZ (Bank für internationalen Zahlungsausgleich)98765422

  1. Gehe auf http://www.iban.de und berechne daraus eine IBAN
    Land: Schweiz (weil die BIZ dort ansässig ist)
    Bankleitzahl: 08899 (Bankleitzahl der BIZ)
    Kontonummer: 0 + deine 11-stellige Steuernummer
  2. Du erhälst eine IBAN dieser Art: CHxx08899 + 0 +
    (xx ist eine Kontrollziffer, dafür hast du den IBAN-Rechner gebraucht.)
    Dies ist die Kontonummer, deines Strohmannkontos, d.h. deiner Person, dort sind alle Steuern die du jemals gezahlt hast, gutgeschrieben.

Stelle alle Lastschriftverfahren Deiner Versicherungen, Kfz-Steuer usw. auf dieses Konto um, und schwupps, schon wird alles vom Strohmannkonto bezahlt ! **Das funktioniert WIRKLICH !**
Teile dazu deinen Versicherungen die obige IBAN und den BIC/SWIFT Code: BISBCHBBXXX als dein Konto für den Einzug mit.

Aus den weiten des Internets erhalten

Ursprünglichen Post anzeigen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Wo sind Eva Spatz und Rosemarie Bachmann?

Wie mir heute bekannt wurde, sind die Damen Eva Spatz und Rosemarie Bachmann aus der Schweiz verschwunden. Die beiden Damen sind offensichtlich hinter eines der größten Geheimnisse der Bankstermafia gekommen, das Strohmannkonnto bei der Bank für internationalen Zahlungsausgleich in Basel (BIZ, BIS). Für jeden Menschen gibt es ein solches Strohmannkonto. Darauf liegen für jeden Menschen gewaltige Summen und es gibt offensichtlich einen Weg das Geld auch von diesen Konten legal abzuziehen und das haben die Eva Spatz und Rosemarie Bachmann wahrscheinlich herausgefunden.

Dazu sind noch mehr Videos im Netz zu finden. Heute erreichte mich dann die Meldung das die beiden Damen nicht mehr auffindbar sind.

Offensichtlicher geht es ja nicht mehr. Hier hat jemand ein Interesse daran zu verhindern, dass die vielen an der Sache interessierten Menschen tatsächlich an das „Geld der BIZ“ kommen. Ich hoffe, dass sich die anderen beiden Akteure in den Videos erst einmal in Sicherheit gebracht haben.

Damit sich das Bild abrundet, möchte ich noch einmal auf folgendes Video verweisen.

Das ist leider keine Spinnerei, sondern wahr. Ihr könnte auf dieses Strohmannkonto zugreifen und Forderungen damit ausgleichen, vorausgesetzt man weiß wie es geht. Es geht aber nicht um 1,50€ sondern um gigantische Summen und wenn man diese den Banken entzieht, ist das Spiel für diese Verbrecher aus.

Wer Hinweise zum Verbleib von Eva und Rosemarie machen kann, wende sich bitte an die Polizei in der Schweiz. Helft bitte alle mit die beiden zu finden.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Freiheit für Detlev Hegeler

EILMELDUNG!  29.04. 21:20

Detlev ist wieder zu hause angekommen. Hier seine Meldung aus seinem Chat:

“ WakeNews:  Hallo Leute! Ich bin seit heute nachmittag wieder frei, meingrosser Dank an alle, die mich unterstützt haben, vor allem auch an Lacky/Jutta. Ich werde morgen in der Sendung berichten, muss mich erst etwas sortieren!! Euer Detlev“

Wie gestern bekannt wurde, hat man den Moderator von wakenewsradio, Detlev Hegeler, gestern in Rheinfelden verhaftet und in die JVA Lörrach verbracht. https://www.youtube.com/watch?v=LNgR19ICGXQ Eine Kontaktaufnahme mit ihm ist derzeit nicht möglich. Der Grund der Verhaftung soll ein Strafbefehl über 400€ sein. Wie immer dieser auch zustande kam. Seit diese Informationen im Netz sind, tummeln sich seine Fans im wakenews-Chat und überlegen wie man helfen kann. Möglichkeiten gibt es eine ganze Menge. Für die, die ihn unterstützen wollen, habe ich eine Kulanzmitteilung vorbereitet und eine kurze Anleitung dazu geschrieben. Wer will, diese einfach nach Anleitung ausfüllen, dann ins Fax legen, email geht auch und an die in der Kulanzmitteilung genannte Nummer, bzw. emailadresse schicken. Anleitung für Unterstützungs-CN, cn-unterstc3bctzung-fc3bcr-detlev1-1 Danke an alle die helfen. update https://www.youtube.com/watch?v=LztQLoWk-LI update 28.04.2015 14:17 Nach mir vorliegenden Informationen wurde Detlev jetzt nach Freiburg verlegt. update 28.04.2015 16:35 der nächste Anruf https://www.youtube.com/watch?v=icomgeoakME

Veröffentlicht unter Allgemein | 28 Kommentare

Kinderklau in Dresden

Bitte unbedingt weiterverbreiten! Diese Familie braucht unsere Unterstützung.

Wollen Sie diesen Kindern helfen?

Diese drei Schwestern aus Dresden wurden am 13.03.2015 durch ein Sondereinsatzkommando mit Maschinenpistolen im Anschlag gegen ihren Willen unter brutaler Gewalt aus ihrem
Zuhause (450 qm Eigenheim mit 900qm Grundstück)
geraubt!

Ihr „Verbrechen“:
Sie wollten Ihr Leben selbst bestimmen, zu Hause und nicht in der Schule lernen.

Zwei der drei geraubten Dresdner Schwestern wurden in KZs nach Murg, bzw. nach Berghaus (in der Karte nicht findbar) Waldshut Tiengen in 600 km Entfernung von Dresden deportiert (14; 16 Jahre). In getrennte Heime.

Ihr “Verbrechen”: Sie wollen selbstbestimmt zu Hause lernen, was sie im Leben auch wirklich brauchen. Die Eltern, (beide Universitätsabschluss in Pädagogik) unterstützen das Selbstbestimmungsrecht ihrer Kinder voll und ganz (der Vater steht den Kindern rund um die Uhr zur Verfügung). Die Kinder sind stark und werden deshalb psychisch und physisch gefoltert. Vielleicht will die Firma Jugend”amt” sie auch an die Schweizer Pädophilenprominenz verkaufen, warum sonst der Transport von 600 km. In Dresden gibt es genug Kinderheime!

Die dritte Schwester wurde in ein KZ nach Seyde/Erzgebirge deportiert.

Judendeportation war gestern, heute deportiert man unsere deutschen Kinder. Morgen sind es Eure!
Jeder der nichts dagegen unternimmt, trägt die Verantwortung.

Jugendamt Dresden
Frau Hähle (und Sachgebietsleiterin Preußer-Hitzing)

Email: THaehle@dresden.de
Betreff: GB 551.25
Freiheit und Selbstbestimmung für die drei deportierten Mädchen!

Firma “Amts”gericht Dresden
Betreff: 307 F 4115/14 eA
Freiheit und Selbstbestimmung für die drei deportierten Mädchen!

Hergang:

13.03.2015 ca 10.00 Uhr

Sondereinsatzkommando mit Maschinenpistolen im Anschlag und Rammbock, ca. 20 Männer und Frauen in Uniformen mit Aufschrift “POLIZEI” stürmen über Leitern das Privatgrundstück einer friedlichen rechtschaffenden Familie in Dresden.

Vater wird verhaftet, wegen 60 kmh auf Waldschlösschenbrücke.

Die drei Töchter 13, 14 und 16 Jahre werden unter brutaler Gewaltanwendung, gegen ihren Widerstand geraubt.

Weil die Kinder wahrheitsliebende Menschen sind, und somit stark, wurden sie getrennt.

Ihr Verbrechen:

Sie lehnen die Versklavung in der Schule ab und wollen lieber zu Hause lernen, was sie wirklich im Leben brauchen. Sie wollen bei ihren Eltern sein, welche ihnen alle Freiheiten für ihre Entwicklung lassen. Beide Elternteile haben einen pädagogischen Universitätsabschluss mit gut bestanden (Vater fürs Gymnasium, Mutter für Grundschule)

Mit allen Mitteln soll ihr Widerstand gegen dieses Verbrechersystem gebrochen werden.

Das das System Angst vor lieben friedlichen Mädchen hat, zeigt deren Trennung. Das System ist am Ende, der friedliche, verantwortungsbewusste Mensch wird siegen!

Ja das System, dass seid Ihr, ihr alle, welche sich nicht aktiv gegen das System stellen. Also ignoriert uns weiterhin, schaut zu wie auch Eure Kinder versklavt werden, und wie Gegner gequält, gefoltert und getötet werden.

Liebe Grüße aus der sich verfinsternden Stadt Dresden!

www.aaa-mitdir.de

update 16.03.2015

Die älteste Tochter Jenni wurde aus Ihrer Unterkunft, der Aufenthaltsort ist den Eltern nicht bekannt, mit einem Notarzt ins Krankenhaus (Lörrach?) gebracht.

update 17.03.2015

Den Eltern wird weiterhin der genaue Aufenthaltsort der Kinder nicht mitgeteilt. Der ältesten Tochter wird der Kontakt zu Eltern, wie auch der 16-jährigen Schwester verweigert.

Was wird damit bezweckt? Es ist schon schlimm genug das man Familien zerreißt. Es wurde ein Kontakt zu einem Profi hergestellt, der versuchen wird der betroffenen Familie zu helfen. Ob es gelingt ist ungewiß. Derweil wissen die Eltern nicht mehr ein noch aus. Ich werde weiterhin versuchen zu helfen, aber mein Wissen reicht dazu nicht aus. Ich bitte Euch alle um Unterstützung. Anrufen, emails schicken, Faxe, unbequeme Fragen stellen. Die Kontaktadressen stehen oben im Text. Danke allen Unterstützern 🙂

FREIHEIT FÜR ALLE VOM BRiD-REGIME GEKLAUTEN KINDER

Hier noch 2 aktuelle Briefe von Michelle:

doc351

doc352

update 18.03.2015

Es ist das erste Video zu dem Thema aufgetaucht.

Dank an den Ersteller.

Ich möchte noch einmal betonen, daß es natürlich eine Schulpflicht nach sächs. SchulG gibt. Aber der angebliche Freistaat Sachsen kann keine Gesetze erlassen, bestenfalls AGB, und diese kann man annehmen, oder auch nicht. Der Freistaat Sachsen, wie auch das angebliche Amtsgericht Dresden und die Landeshauptstadt Dresden sind eingetragene Firmen:

AG-Dresden Freistaat Sachsen Stadt-Dresden

Damit sollten wohl alle Unklarheiten beseitigt sein.

update 19.03.2015

die Eltern erreicht ein Hilferuf der 13-jährigen Anna:

doc354 doc355

Zitat von der Webseite der Familie:

Dresden,

Donnerstag, der 19.03.2015

Hier und Heute erfolgt die Veröffentlichung der Heiligen Schrift für die gesamten Menschheit in der Sprache Deutsch.

Sie beschreibt in nur 5 Worten (Mitgliederanzahl der überbringenden Familie) die Urgrundlage aller menschlichen Entwicklung und Entfaltung!

Die Missachtung dieser obersten Regel der Menschheit führte zu all den Verwerfungen und Konflikten, welche als Symptome nur dieser einen Ursache die Menschheit an den Abgrund führte, an welchem wir uns derzeitig befinden!

Die Umsetzung nur dieser 5 Worte ist die Zerschlagung des sprichwörtlichen gordischen Knotens und löst Schritt für Schritt alle, wirklich alle Probleme des menschlichen Zusammenwirkens!

Heilige Schrift

Völlige Freiheit für alle Kinder!

Die Eltern suchen weiter nach Öffentlichkeit und werden sich evtl. auf der kommenden  PEGIDA-Demo zum Vorfall äußern.

update 22.03.2015

An alle betroffenen Familien: Nutzt die Möglichkeiten die wir heute haben. Macht diese Kinderklau-Aktionen öffentlich. Öffentlichkeit hassen die Kinderdiebe wie die Pest.

update 24.03.2015

Seit 19.03.2015 gibt es keinen Kontakt, kein Lebenszeichen der Kinder mehr. Es ist davon auszugehen, daß es den Kindern untersagt wurde, zu den Eltern Kontakt aufzunehmen. X-(

update 03.05.2015

Man kann nur hoffen, dass dieses Drama, insbesondere im Interesse der Kinder bald beendet ist. Ich frage mich wirklich wie hirnbefreit die Masse der Dummschafe durchs Leben geht. Glaubt Ihr wirklich das euch das niemals passieren könnte? Ein falscher Zucker, und ihr habt das gleiche Theater am Hals und zur Belohnung akzeptieren die selben bekloppten Schafe dann bei der nächsten Scheinwahl die AGB der BRD-NGO, lol.

update 06.05.2015

update 12.05.2015

Neueste Meldung-unbedingt weiterverbreiten!

Gefunden bei Facebook.

Zunehmend fliehen Kinder aus sogenannten Kinderheimen.

Die Behörden dementieren dieses Phänomen. Wie lange noch?

Ursachen sind höchstwahrscheinlich die Veröffentlichungen der katastrophalen menschenunwürdigen Zustände der s.g. Jugendfürsorge durch ARD- Staatsfernsehen.

http://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/wdr/wenn-jugendhilfe-zum-geschaeft-wird-100.html

http://www.ardmediathek.de/tv/Monitor/Mit-Kindern-Kasse-machen-Wie-Heimkinder/Das-Erste/Video?documentId=28028224&bcastId=438224

Zur Unterstützung dieser Kinder wurde jetzt die Aktion offene Heimtür gestartet!

Wenn Sie ein Kind treffen, welches Schutz vor Behördenverfolgung erbittet, helfen Sie ihm mit ganzer Kraft und aus vollem Herzen.

Gehen Sie in die Heime und bieten ihre Hilfe an!

Morgen könnten es ihre Kinder sein – ein Feind in der Nachbarschaft reicht aus.

Veröffentlicht unter Allgemein | 22 Kommentare

Hilfeaufruf für Donbass

20 km von Debalzevo verhungern in einem Dorf 350 alte und behinderte Menschen, die keine Rente bei der Ukraine beantragen konnten, da man sie schon immer zum Donbass dazuzählte. Das Dorf befindet sich jetzt auf dem Gebiet der DNR, an der Grenze zur Ukraine.

Um vielen Notleidenden schnell zu helfen, brauchen wir Fertigprodukte, damit sie uns nicht verhungern!!! Tütensuppen und Breie passen 9 Stück a 50g in einem Großbrief International der Deutschen Post! Der kostet nur 3,45 € Versand und wird mit Luftpost befördert. Wer heute einkaufen geht, und 9 Tütensuppen in einen B4-Umschlag sendet, der Brief ist am Montag schon in Moskau bei Olesya! 400 Stück davon werden dringend gebraucht und können im Donbass ab nächste Woche bei den Menschen auf den abgelegenen Dörfern verteilt werden! Wenn ihr ein Herz habt und für die Menschen mit einkauft, könnte es Eure Hilfe sein mit der sie tatsächlich überleben!!!

Es ist auch möglich Päckchen oder Pakete mit Lebensmitteln, Kinderkleidung, Saatgut zu verschicken. Die Hilfe wird über folgende Adresse in Moskau in den Donbass gebracht:

Olesya Klimuk
Novomaryinskaya, 18-100
Moskau
109469
RUSSIAN FEDERATION

Einen direkten Weg über die Ukraine gibt es nach meinem Kenntnisstand nicht. Poroschenko und Co lassen die Menschen dort tatsächlich v….. Wir sollten das nicht zulassen.

Eine vollständige Liste mit Dingen die gebraucht werden wird nachgereicht, wenn mir diese vorliegt.

Wir dürfen es nicht zulassen, dass diese Menschen dort verhungern müssen.

Man kann auch Päckchen mit Lebensmitteln, wie Reis, Nudeln, Mehl, Saatgut usw. nach Moskau schicken. Bitte nichts in Gläsern und keine Flüssigkeiten in Behältnissen die den Transport nicht überleben könnten verschicken. Kinderkleidung wird auch benötigt.

Ich bedanke mich schon einmal bei den Helfern 🙂

update 09.04.2015

Nach Schocktherapie bei der Post kann ich nur empfehlen Großbriefe zu versenden. Pakete nach Russland kosten satte 29,90€! Für 29,90€ bringe ich das ja fast selbst hin. Unglaublich.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare